2te Generation m2m Germany

Kaum kündigt sich das 10-jährige Unternehmens-Jubiläum an, stehen Veränderungen ins Haus. Ein sukzessiver Generationenwechsel vollzieht sich bei der m2m Germany GmbH – Senior Chef Michael Nickolai zieht sich nach und nach aus den Aktivitäten der m2m Germany zurück und übergibt den Staffelstab an seinen Sohn Marius Nickolai.
Dieser wird künftig gemeinsam mit Ralf Schoula, das Unternehmen führen. Michael Nickolai widmet sich indes mit all seinem Know-How der neuen Company, der conbee GmbH.

 

Durch die räumliche, wie auch inhaltliche Nähe zueinander, werden beide Unternehmen eng miteinander arbeiten, so dass ein kreativer, beidseitiger Austausch gewährleistet ist. Ohne die m2m Germany GmbH, wäre das neue Start Up nicht denkbar gewesen – der große Erfolg des mehrfach prämierten Smart TAGs der m2m Germany hat letztendlich zur Neugründung geführt. Die neue Company stellt all ihr Fachwissen in Sachen “be Smart connected”  in ihren Fokus. Von aktive RFID bis hin zu LoRa-Hybrid TAGs mit Reichweiten von bis zu 25km ist die conbee ein leistungsstarker und innovativer Partner für das IoT.