Einsteiger Workshop für die owa4x

Vom Sensor in die Cloud mit embedded Linux Plattform owa4x

Der Einsteiger Workshop vermittelt sehr praxisbezogen die Grundlagen zur Thematik der sicheren, mobilen Vernetzung über das Internet. Im Fokus steht dabei das Datenmanagement vom Daten-Punkt bis zum Online Dashboard, damit diese aus der Ferne gesichert, ausgewertet und dargestellt werden können.

Erfahren Sie, für welchen Ihrer Anwendungsfälle die embedded Linux Plattform am besten geeignet ist und warum.
Gemeinsam mit dem Entwicklungsteam von Owasys und Ingenieuren von m2m Germany zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Applikation mit unserem Portfolio realisieren können.

Live-Demo und „hands-on“ Part – mit großem Praxisteil, versetzen Sie nach der Teilnahme in die Lage Ihre eigene IoT- Applikation umzusetzen – vom Sensor in die Cloud.

Agenda im Überblick:

08:30 Uhr “get together”
09:00 Uhr  Begrüßung der Teilnehmer durch m2m Germany und Owasys
1. Ziel der Veranstaltung
2. Vorstellungsrunde
3. Klärung themenbezogener Grundbegriffe
4. “Hands-on-owa4x-Platform”
– Anschlussmöglichkeiten und Schnittstellen (CAN, Input/Outputs, RS232, Bluetooth, WLAN, …)
– Beschreibung und Aufbau des Grundsystems (Bootloader, Kernel, Filesystem)
– Ersteinrichtung und Grundkonfiguration des Systems
– Einrichtung einer lokalen Entwicklungsumgebung unter GNU/Linux (Cross-Compiler, Linaro GCC)
– Einblick in die API (Application Programming Interface) von Owasys
– Erweiterung einer bestehenden Application Note
– Fehleranalyse und -behebung (Tipps und Tricks)
– Remote-Access (OpenVPN, SSH, SMS)
– Weiterleitungsmöglichkeiten an ein beliebiges Backend (Cloud, Portal, Server)

12:00 Uhr  Lunch Pause

12:45 Uhr  5. Migration owa3x / owa4x
6. Praxisbeispiele
7. “IoT Ready” mit der owa4x
– Einführung und praktische Beispiele mit Thingsboard und MQTT
– Anbindung eigener Sensoren an das Internet of Things (IoT)
– Owa4x Plattform als Internet-Gateway-Lösung

15:00 Uhr Coffee Break

15:30 Uhr Fortsetzung “IoT Ready” mit der owa4x
– Vorstellung: conbee GmbH
– Demovorführung B300 – Zustandsüberwachung eines “Smart Tags”
8. Zusammenfassung
9. Offene Fragerunde

17:00 Uhr         Workshop Ende

 

Vorkenntnisse

Dieser Workshop richtet sich vorrangig an Personen und Firmenzugehörige, die sich in der Entwicklung und Systemintegration zu Hause fühlen. Daher wird ein gewisses Grundverständnis von embedded Linux vorausgesetzt und es wird darum gebeten, ein Laptop mitzubringen.

Sie sind sich nicht sicher, ob der Workshop Ihren Bedürfnissen Rechnung trägt? Rufen Sie uns an! Wir klären gemeinsam, ob der Workshop für Sie geeignet ist

Termine

  • Donnerstag, den 25. Oktober 2018 in Wehrheim bei Frankfurt

Veranstaltungsort:

  • Development Department der m2m Germany in Wehrheim

 

Organisatorisches

Für den Einsteiger-Workshop stehen zwei Buchungsoptionen zur Wahl:
Einsteiger Workshop ohne Hardware Paket: 199.-€ p.P
Einsteiger Workshop mit Hardware Paket: 749,-€p.P.
(enthält Owa4x Box & Evaluation Board und B300 SmartTAG)

Das Hardware Paket im Überblick

Das Hardeware Paket zum owasys Workshop

 

Das Hardware Paket kann auch während des Workshops dazu gebucht werden – dann wird die schon bezahlte
Workshop Gebühr verrechnet.

Workshop auf Englischer Sprache. Maximal 10 Teilnehmer.

Einfach Anmeldung downloaden und dabei sei

Hier geht’s zur Anmeldung: 

Enthaltene Leistungen

Unterlagen, Teilnahmezertifikat (auf Wunsch), Verpflegung und entsprechend gebuchtes Hardware-Paket
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: sales@m2mgermany.de