INDUTRAX setzt auf Technologie-Partnerschaft mit m2m Germany

Technologie-Partnerschaft als Win-Win-Situation

OrtungDie INDUTRAX GmbH schließt mit der m2m Germany GmbH eine bilaterale Technologie Partnerschaft. Neben der gegenseitigen Distribution liegt der Fokus darauf, gemeinsam ein breites Feld an unterschiedlichsten Anwendungsszenarien im Umfeld von Ortung als auch  Track & Trace in Außen- und Innenbereichen unterstützen zu können. Dort wo sich Synergien für einen Lösung anbieten, wollen beide Unternehmen kooperieren und sich ergänzen.

INDUTRAX bietet Softwareprodukte zur einfachen Einbindung von Technologien, um automatisch Identität, Position, Bewegung und physikalisch/chemische Eigenschaften diverser Objekte im Kontext von Industrie 4.0 zu erfassen.

Durch die Kooperation mit m2m Germany verfügt INDUTRAX über belastbare Lösungen basierend auf LoRaWAN. In diesem Zuge setzt die Kooperation auf das breite Partnernetzwerk der m2m Germany mit Marktakteuren wie Actility, Abeeway und Co.

Den Schwerpunkt der Partnerschaft bilden komplementäre Lösungen für Logistik und Intralogistik. Im Fokus stehen dabei Innovationen, basierend auf Technologien wie GPS, BLE und LoRa. Unterschiedlichste Ortungsszenarien können gemeinsam abgebildet werden, um das Management von Logistikabläufen zu optimieren. Gefragt sind Systeme zur Ermittlung von Objektidentität und -Position.

Allein Tracking und Tracing in der Fertigung kann bis zu 40 % der jährlichen Prozesskosten senken. Und ein automatisierter Wareneingang reduziert den manuellen Bearbeitungsaufwand um bis zu 30 %.

In Kooperation mit unserem starken m2m Germany Netzwerk, nehmen wir uns vieler Themen der Logistik an und offerieren gemeinsame Lösungen für unterschiedliche Anwendungen. Von Track & Trace für Ladungsträger, über automatisierte Inventarisierung oder die Überwachung von Flurfahrzeugen. Wir haben eine entsprechende Lösung oder entwickeln sie.

Comment 1