Der kleine Fördermittel-Wegweiser

Wegweiser FördermittelWer sich schon einmal mit dem Thema beschäftigt hat, weiß, dass die Orientierung im Fördermittel-Dschungel recht schnell verloren gehen kann. Da wir uns vor dem Hintergrund der Förderung unserer eigenen internen Entwicklungs- und Digitalisierungsmaßnahmen schon seit geraumer Zeit mit unterschiedlichen Förderprogrammen auseinandersetzen und einige bereits selbst genutzt haben, ist es naheliegend für uns, unser Wissen zu teilen.
Darüber hinaus haben wir überlegt, inwieweit auch unsere Kunden für von uns erbrachte Leistungen Fördermittel beantragen können.

Herausgekommen ist dabei ein “kleiner” Fördermittel-Wegweiser, der keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt, aber auf zu 100 % in der Praxis erworbenem Wissen in Bezug auf  die beschriebenen Förderprogramme basiert.

Die Qual der Wahl, oder wer fördert was?

Es gibt unzählige Fördermöglichkeiten und Förderprogramme. Alle können und wollen wir gar nicht aufzählen. Die Programme, die wir Ihnen vorstellen können, bewegen sich auf Landes- und Bundesebene. Manche haben einen regionalen Bezug, andere nicht. Fördersummen – und Quoten fallen unterschiedlich aus und auch das, was gefördert werden kann und soll, wird von den einzelnen Fördertöpfen unterschiedlich abgedeckt. Darüber hinaus werden manche Programme bereits auf andere Subventionsleistungen angerechnet – schnell wird klar: “Förderung” ist kein leichtes Unterfangen.

Mehr zu ZIM-Förderung, Forschungszulage, Digi-Zuschuss & Co erfahren Sie in unserem “White Paper”: Fördermittel