Wissenstransfer durch unsere Workshops, Schulungen & Webinare

Sie möchten mehr über das IoT, Anwendungen und Beispiele aber auch über Technologien wie LoRa®, NB-IoT, LTE, 5G und deren praktischen Nutzen und Einsatz erfahren? Besuchen Sie einen unserer offenen IoT Workshops und Schulungen oder buchen Sie Ihren individuell auf Sie zugeschnittenen Workshop in denen wir exakt auf Ihre Anforderungen und die Aufgabenstellung in Ihrem Unternehmen eingehen.

Individuelle IoT Workshops und Schulungen – schnell und einfach zur Lösung

Wir zeigen Ihnen den Einstieg in unsere M2M-Produkte und -Lösungen, direkt anhand Ihrer Aufgabenstellung. Fragen Sie uns an und lassen Sie uns gemeinsam Ihren individuellen M2M-Workshop gestalten. Ob Sie ihr eigene LoRa Netzwerk betreiben, Industrie-Anlagen remote monitoren oder eine eigene Hardware mit Technologien wie LTE, NB-IoT oder LoRa® entwickeln möchten – wir sind für Sie und Ihr Team da.

Grundsätzlich richten wir unsere Workshops immer exakt an Ihren Bedürfnissen aus. Im Vorfeld sprechen wir Ihren aktuellen Wissenstand und Ihre Erwartungen an den Workshop mit Ihnen ab. So können Sie sicher sein, exakt das Wissen zu erhalten welches Sie in Ihrem Projekt benötigen. Aus unseren Workshops nehmen Sie neben dem notwendigen Wissen oft bereits ein angefangenes Hardware Layout oder eine angefangene Applikation mit nach Hause, an der Sie dann selbstständig weiterarbeiten können. Sie sparen wertvolle Zeit im Projekt und müssen sich die Grundlagen nicht mühsam selbst erarbeiten. Zur besseren Orientierung finden Sie nachstehend eine Auswahl aus unserem Workshop Programm. Die Inhalte können flexibel miteinander kombiniert und angepasst werden. Alle Workshops sind als Einzel- oder Klein-Gruppenschulungen (5-8 Personen) möglich. Größere Gruppen können wir auf Anfrage natürlich auch schulen. Erfahrungsgemäß sind die Workshops mit nur wenigen Teilnehmern (max. 5 Personen) aber am effektivsten. Zusätzlich zu Schulungen in unseren eigenen Räumlichkeiten in der Nähe von Frankfurt am Main, kommen wir gerne auch zu Ihnen.

Aktuelle Webinare

Partnerwebinar: 5G für IoT & IIoT – Einblicke, Ausblicke – Best Practice

Digitalisierung ist das Thema der Gegenwart und der nahen Zukunft – daran ist nicht zu rütteln. Es wird geschätzt, dass etwa 20 % der 5G-Anwendungen in der Unterhaltungselektronik wie Mobiltelefonen und tragbaren Geräten eingesetzt werden und 80 % im Internet der Dinge (IoT)und im industriellen IoT (IIoT), wie z. B. in der Fertigungsindustrie, im Lieferkettenmanagement, beim autonomen Fahren, usw.
5G hat sich mit seiner hohen Bandbreite, einer ultrazuverlässigen und niedrigen Latenz zum wichtigsten Enabler entwickelt, um die digitale Transformation voranzutreiben. Das 5G Netz erlaubt die Einbindung von IoT-Geräten in immensem Ausmaß. Es stellt eine hochzuverlässige Netzwerkumgebung bereit und bietet präventive Wartung für kritische Maschinen und Anlagen in Produktionsfabriken. Die auf funkbasierende Konnektivität wird durch 5G auf ein neues Level gehoben – mit Chancen und Risiken.

Gemeinsam mit unserem Partner Fibocom – dem weltweit führender Anbieter von 5G-Schlüsselkomponenten & 5G-Modulen in der Industriekette, veranstalten wir ein Webinar  – mit Gastredner, fokussiert auf 5G.

Wir starten das Webinar mit einem kurzen Überblick zu den Technologien von 2G bis 5G, zeigen Unterschiede auf und verweisen auf die Möglichkeiten von 5G. Dabei gehen wir auf einige Produkte genauer ein, erklären wann sich welches Modul am besten eignet und stellen Best Practice Beispiele vor. Als Gast-Referenten begrüßen wir dazu auch das Unternehmen S.E.A. Datentechnik, das anhand seiner 5G Entwicklung einen Best Practice Beitrag zu unserem Webinar beisteuert.

Ralf Schoula – m2m Germany GmbH, Stefan Koltes von Fibocom und Herr Wolfram Koerver, Geschäftsführer der S.E.A. Datentechnik GmbH, werden gemeinsam referieren und für Fragen und Antworten zur Verfügung stehen.

Das Partnerwebinar findet am 14. September 2021, von 14:00 bis 15:00 Uhr statt.

 

Die Teilnahme am Online-Webinar ist kostenfrei.
Melden Sie sich jetzt an! Wir schicken Ihnen rechtzeitig vor Seminarbeginn einen Link zur Teilnahme am Webinar  zu.

Einfach Anmeldebutton anklicken und in der Mail Ihre Kontaktdaten hinterlegen.

Partnerwebinar: Asset Tracking: “Finden statt Suchen!”

Letztendlich bedeutet “Asset Tracking” nichts anderes als Bestandsverfolgung. Dabei kommen in der Regel Technologien zum Einsatz, die eine Nachverfolgung und Lokalisierung von Betriebsmitteln und Gütern ermöglicht – sowohl in geschlossenen Räumen als auch im Freigelände.  Mit einer Asset Tracking Lösung weiß man immer, wo seine “Dinge” sind und kann mit einer entsprechenden Softwarelösung komplexe Prozesse anstoßen – von der reinen Ortung bis zum Betriebsmittelmanagement. Eine Bestandsnachverfolgung schafft Transparenz  für Prozesse und Bestände, ermöglicht ein vorausschauendes Agieren und spart Zeit und Geld.

Gemeinsam mit INDUTRAX veranstalten wir ein kompaktes Webinar mit LIVE Demo rund um das Thema Asset Tracking für Fertigung und Logistik.

Unser Partnerwebinar Asset Tracking: “Finden statt Suchen” gibt einen kurzen Überblick über die verschiedenen zur Wahl stehenden Funktechnologien für Asset Tracking. Stellt passende Hardware Lösungen vor und demonstriert in der LIVE Übertragung aus der INDUTRAX Location Test Factory, wie die Softwarelösung ASSETFINDER  für Transparenz in Fertigungs- und Logistikprozessen sorgt und diese verbessert.

Gemeinsam stellen wir Ihnen neue Ansätze im Asset Tracking vor und zeigen auf, welches Schnittmengen Potenzial Asset Tracking Lösungen und IoT Sensor-Netzwerke haben.

Michael Nickolai und Florian Keile (m2m Germany GmbH), werden gemeinsam mit – Falko Irmer (INDUTRAX) das Webinar halten und für Fragen und Antworten zur Verfügung stehen.

Das Webinar:  “Asset Tracking: Finden statt Suchen” findet am 23. September, von 14:00 bis 15:00 Uhr statt

Die Teilnahme am Online-Webinar ist kostenfrei.
Melden Sie sich jetzt an!

Einfach Anmeldebutton anklicken und für die Teilnahme registrieren.

Haben Sie Fragen?
Gerne hilft Ihnen Karin Reinke-Denker (06081) 587 3860, karin.reinke@m2mgermany.de, weiter.

Wir freuen uns auf Ihren virtuellen Besuch!

Header_workshop

Eine Auswahl unserer offenen und individuellen IoT Workshops und Schulungen im Überblick

 

IoT Workshop

Sie suchen einen Einstieg in das Internet of Things oder wollen Ihre Produkte intelligenter machen und miteinander vernetzen? Wir beraten und unterstützen Sie gerne individuell z.B. zu den Themen Sensorik, Funkstandards und deren Anwendung, effiziente Nutzdatenübertragung und Protokolle, Low Energy Designs oder auch Energy Harvesting. Gemeinsam finden wir die passende Lösung für Ihr Unternehmen und Ihre Produkte.

Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen oder wenn Sie weiterführende Informationen benötigen.

LoRa® “Hands-on” Workshop

“Wie errichte ich meine eigene LoRa® Infrastruktur?” Der „Hands-on“ Workshop vermittelt einen praxisbezogenen Einstieg und Grundlagen in die Thematik der sicheren, mobilen Vernetzung via LoRa®/LoRaWAN™, sowie Datenmanagement vom Daten-Punkt bis zum Online Dashboard, um diese aus der Ferne zu sichern, auszuwerten und darzustellen. Erfahren Sie, für welchen Ihrer Anwendungsfälle das Sensing Labs Portfolio am besten geeignet ist und warum. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Applikation realisieren können. Noch während des Workshops erstellt jeder Teilnehmer seine eigen LoRa®-Infrastruktur mit Gateway und Sensorik mit dem sofort einsetzbaren Komplettpaket von Sensing Labs.

Einsteiger Workshop für das IoT Gateway owa4x

Der Einsteiger Workshop vermittelt einen praxisbezogenen Einstieg und Grundlagen in die Thematik der sicheren, mobilen Vernetzung über das Internet sowie Datenmanagement vom Daten-Punkt bis zum Online-Dashboard, um diese aus der Ferne zu sichern, auszuwerten und darzustellen. Erfahren Sie, für welchen Ihrer Anwendungsfälle die embedded Linux Plattform am besten geeignet ist und warum. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Applikation mit unserem Portfolio realisieren können.

Live-Demo und „hands-on“ Part versetzen Sie nach der Teilnahme in die Lage Ihre eigene IoT- Applikation umzusetzen – vom Sensor in die Cloud.

Hardware Entwicklung

RF-Design Workshop

Die Verwendung von Funkkomponenten ist ein neues Thema für Sie? Lernen Sie in diesem Workshop die Besonderheiten kennen und vermeiden Sie häufige Fehler bei der Anwendung und dem Design-In von Funkmodulen. Denn unsere Ingenieure zeigen Ihnen, worauf Sie achten müssen. Je nach Umfang der Schulung können wir schon sehr spezifisch auf Ihre Anwendung eingehen, sodass Sie mit einem bereits begonnenen Design an Ihren Arbeitsplatz zurückkehren.

Design Review

Sie haben bereits ein Platinen Layout mit einem unserer Funkmodule erstellt, trotzdem bringt Ihr System nicht die erwünschte Leistung? Oder Sie möchten überprüfen, dass Ihr RF-Design den Anforderungen entspricht? Unsere Hardware Ingenieure überprüfen gerne Ihr Layout und geben Ihnen wertvolle Hinweise, um das Beste aus Ihrem Produkt heraus zu holen. Wir optimieren Ihr Layout hinsichtlich der Funkperformance und sorgen so für bestmögliche Funkeigenschaften.

Lastenhefterstellung

Sie möchten Ihr Produkt bzw. Ihr Hardware-Design komplett oder teilweise von uns entwickeln lassen? Dann unterstützen wir Sie in einem Workshop mit der Erstellung des Lastenhefts. So stellen Sie einen optimalen Entwicklungsverlauf sicher. Die einzelnen Arbeitspakete werden gemeinsam definiert und verteilt sowie die Schnittstellen abgesprochen. Dieser Workshop ist bei Beauftragung der Entwicklung bei uns auf den Auftragswert anrechenbar.

Weitere Lehrgänge, individuelle IoT Workshops und Schulungen stehen für Sie zur Auswahl. Kontaktieren Sie uns bitte für weiterführende Informationen.

Workshop_banner

IoT Workshops und Schulungen 2021


Bosch Connected Devices and Solutions


bosch_logo


IoT Gateway owa4x


owasysLogo


LoRa® “Hands-on” Workshop


SensingLabs Logo

Smart Sensors Workshop: von BLE bis LoRa® – Bosch Connected Devices and Solutions als „Hands-on“ Workshop: Wir liefern Ihnen sowohl einen praxisbezogenen Einstieg in die Thematik Smarte Sensoren, als auch umfangreiche Grundlagenkenntnisse in den Bereichen BLE und Smart Sensors. Die Grundlagen und diverse Sensoren werden Ihnen in diesem Workshop näher gebracht und Sie können diese durch Praxisanwendungen kennenlernen. Auch durch das Programmieren von Smart Sensor Geräten und deren Inbetriebnahme.

Einsteiger Workshop für das IoT Gateway owa4x – vom Sensor in die Cloud. Der Einsteiger Workshop vermittelt einen praxisbezogenen Einstieg und Grundlagen in die Thematik der sicheren, mobilen Vernetzung über das Internet, sowie Datenmanagement vom Daten-Punkt bis zum Online-Dashboard. Damit Sie diese aus der Ferne sichern, auszuwerten und darzustellen können. Mit „hands-on“ Part, in Form von praxisbezogenen Anwendungen.


LoRa® “Hands-on” Workshop: “Wie errichte ich meine eigene LoRa® Infrastruktur?” Der Workshop vermittelt einen praxisbezogenen Einstieg und Grundlagen in die Thematik der sicheren, mobilen Vernetzung via LoRa®/LoRaWAN®. Erfahren Sie, für welchen Ihrer Anwendungsfälle das Sensing Labs Portfolio am besten geeignet ist und warum. Denn wir zeigen Ihnen, wie sie mit Live-Demo und „hands-on“ Part in der Lage sind, Ihre eigene IoT-Sensor Applikation umzusetzen – vom Sensor in die Cloud.

Technologie-Workshop IoT & Industrie 4.0

RedLion_Logo

Digital IIoT /Digitalisierung im IoT. Technologie-Workshop IoT & Industrie 4.0 – Ihr Einstieg in die Digitalisierung. In unserem praxisorientierten Workshoperläutern wir Begriffe wie Industrie 4.0, Digitalisierung, IIoT und Cloud, um später auf die Möglichkeiten und Vorteile von intelligent vernetzten Maschinen und Anlagen einzugehen. Anhand von Praxisbeispielen und Live-Vorführungen demonstrieren wir Ihnen wie einfach die Vernetzung verschiedener Maschinensteuerungen mit unterschiedlichen Kommunikationsschnittstellen und –Protokollen, sowie die Weitergabe der Daten an die IT-Ebene oder in die Cloud sein können.

Kombi-Workshop: Themenschwerpunkt LoRa® & IoT

Workshop_Partner_Logo

Einführung in das Thema LoRa®/LoRaWAN®; LoRa®Netzwerk-Infrastruktur, LoRa® Devices vom Sensor, über die Antenne und das Gateway, bis hin zu deren Server-Anbindung.

Teilnehmende Firmen:

  • LoRa®Netzwerkprovider Actility stellt die ThingPark LPWA Plattform vor
  • Laird Connectivity präsentiert diverse Sensorik und entsprechende Gateway-Lösungen
  • Panorama Antenna: zeigt spezielle LoRa® und IoT Antennen, denn letztendlich ist die Antenne entscheidend für jede Funkverbindung

Wissenstransfer bei m2m Germany - aktuelle Themen zu IoT und M2M