Entwickeln Sie mit uns Ihre maßgeschneiderte IoT-Lösung

Sie möchten Ihr Produkt IoT-fähig machen? Zentral verwalten und einfach drahtlos wichtige Daten auslesen oder Funktionen und Updates aus der Ferne steuern? Wir liefern nicht nur die passenden Komponenten für Ihr IoT Projekt, wir beraten und erarbeiten mit Ihnen gemeinsam eine maßgeschneiderte Lösung für Ihr Unternehmen! Dabei legen wir Wert darauf, dass sich die für Sie passenden Lösungen schnell und reibungslos integrieren lassen und entsprechend konfiguriert sind. Unser Spezialisten-Team begleitet Sie in jeder Projektphase.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • schnell und kostengünstig Konzept und Machbarkeit überprüfen
  • senkt das Risiko teurer und zeitraubender Fehlentwicklungen deutlich
  • Prototypischer Aufbau auf Basis von Standardkomponenten
  • Hardwaredesign und Platinenlayout
  • Low Power Designs
  • Design Review Ihres eigenen Layouts
  • Prototyping
  • Firmware Entwicklung
  • Micro Controller Programmierung
  • Integration aller gängigen Cloud- und Plattformlösungen
  • Thingsboard, Cumulocity, MS Azure uvm.
  • Anpassung der Datenformate
  • Apps für Android und IOS
  • Serviceapps zur Konfiguration, Inbetriebnahme und Firmware Update
  • Kundenspezifische APPs als OEM Version in Ihrem CI
  • Begleitung bis zur Erreichung der gewünschten Zulassungen / Zertifizierungen
  • auf Wunsch empfehlen wir Ihnen geeignete Labors
  • Erstellung von Test Firmware
  • Begleitung der Messungen vor Ort im Labor durch unsere Entwickler falls erforderlich
  • Sicherheit für Ihre Anwendung im Produktiveinsatz
  • individuelle Service Vereinbarung gemäß der Projektanforderungen
  • Wartungen und Bugfixes
  • Support durch unsere erfahrenen Projektentwickler
  • festgelegte Reaktionszeiten

Zukunftssichere Auftragsentwicklung

Unser interdisziplinäres Entwicklungsteam unterstützt Sie bei der Entwicklung Ihrer eigenen Produkte und Applikationen. Von Hardwaredesign, Auswahl geeigneter Bauteile, Prototyping, Firmware-Entwicklung und Micro Controller Programmierung, bis hin zur Zertifizierung des Systems, sind wir Ihr zuverlässiger Partner. “Alles aus einer Hand”, ist unsere Devise.

Im embedded Bereich arbeiten wir überwiegend mit Linux. Das Programmieren von Micro Controllern in C, C++ oder aber auch auf Systemen wie Raspberry Pi, Arduino und ähnlichen, ist unseren Ingenieuren bestens vertraut um per Proof of Concept schnell die Machbarkeit zu belegen.

  • ARM Cortex M0, ARM Cortex M3 und ARM Cortex M4 Familien
  • EFM32
  • EFR32 Familie
  • 8051 Familie

So gehen wir vor:

In einem kostenfreien Erstgespräch besprechen wir gemeinsam Ihr Projekt und schätzen ab wie wir Sie dabei unterstützen können. Je nachdem wie weit Sie in Ihrer Planung schon fortgeschritten sind und welche Unterlagen Sie uns zur Verfügung stellen können (Idealerweise benötigen wir für die Entwicklung eine Beschreibung Ihres Use-Case und ein Lastenheft / Grobspezifikation / Anforderungskatalog sowie Ihre zeitliche Planung), können wir Ihnen auf dieser Basis unmittelbar ein unverbindliches Angebot erstellen oder aber wir erarbeiten die notwendigen Grundlagen in einem gemeinsamen Workshop. Innerhalb dieses Workshops werden Anforderungen und Vorgehensweise erarbeitet. Somit haben Sie auch von Anfang an einen guten Kostenrahmen für Ihr Projekt als Kalkulationsgrundlage. Natürlich kann sich dieser bei Änderungen an den Spezifikationen im Laufe des Projekts auch noch ändern aber üblicherweise fahren Sie mit Ihrem Budget dann gut.

  • Beschreibung Ihres Use-Case
  • Lastenheft, Grobspezifikation oder Anforderungskatalog
  • Zeitplanung

Mit unserem interdisziplinären Entwicklungsteam arbeiten wir in einem agilen Projektmanagement und setzen je nach Projektart und Umfang Kanban, Scrum oder durchaus auch eine individuelle Mischung der Beiden ein. Alle unsere Projekte werden dabei auf wöchentlicher Basis geplant. Innerhalb dieser Woche können die Spezifikationen des Projektes nicht verändert werden. Jeweils nach Abschluss der Woche findet ein Abgleich statt und ggf. veränderte Anforderungen können in der nächsten Woche Berücksichtigung finden. Gleichzeitig wird so der Anforderungskatalog / die Spezifikation fortlaufend aktualisiert.

Diese Vorgehensweise stellt sicher, dass sowohl ein zielgerichtetes, effizientes Arbeiten an der Gesamtlösung möglich ist, als auch in kurzen Abständen ggf. erforderliche Anpassungen vorgenommen werden können.

Kommt es durch Änderungen an der Spezifikation bzw. neue Anforderungen zu einem Mehraufwand gegenüber dem initialen Angebot, weisen wir Sie rechtzeitig darauf hin, schätzen diesen Mehraufwand ab und bieten dies separat an. Somit ist auch jederzeit Transparenz zu den Projektkosten gewährleistet.

Als Tools setzen wir hierbei für das Projektmanagement Jira, zur Dokumentation Confluence und zur Software Versionierung Bitbucket ein. Im Rahmen der Zusammenarbeit im Projekt können Sie hierzu Zugänge von uns erhalten, um jederzeit auf dem aktuellen Stand zu sein, neue Anforderungen einzustellen und die Abnahme für erledigte Arbeitspakete zu erteilen.

Sollten Ihrerseits Präferenzen für andere Tools bestehen, können wir das auch individuell absprechen.

Zusätzlich vereinbaren wir in regelmäßigen Abständen ein digitales Projektmeeting, um gemeinsam den Fortschritt zu kontrollieren und sich evtl. ergebende Änderungen zu besprechen.

Nach Abschluss der Entwicklung übergeben wir Ihnen die kompilierte Firmware, Schaltpläne, Gerber Daten und den dokumentierten Source Code. Auch hier bietet sich wieder ein gemeinsamer Projektabschluss Workshop an. Sie haben die volle Kontrolle über Ihr Projekt und wir versetzen Sie in die Lage dieses auch selbstständig weiterzuführen. Es entstehen keine Abhängigkeiten.

Natürlich begleiten und betreuen wir aber nach Beendigung der Entwicklung auch gern den Lebenszyklus Ihres Produkts im Rahmen eines individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen SLA.

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Ergebnisse
  • Jederzeit Transparenz zum Ablauf und Status
  • Schnelle Reaktion auf neue Anforderungen und Änderungen
  • Dadurch hohe Qualität und Vermeidung teurer Fehler