Veröffentlicht ·Alles anzeigenKooperationspartner· 3 Min. Lesezeit

End-to-End-Lösungen für Smart Metering

End-to-End-Lösungen für Smart Metering sind gefragt. Ein Grund mehr für uns die Funkmodule und Metering Gateways von unserem Partner elvaco bei uns im Shop anzubieten.

Ein Spezialist für End-to-End

Elvaco hat sich auf Kommunikationslösungen und Infrastruktur spezialisiert. Dabei bietet das Unternehmen offene Komplettlösungen zur Energiemessung an, um eine nachhaltigen Unternehmensentwicklung zu unterstützen. Produkte von elvaco dienen der effizienteren Nutzung von Energie, der Abrechnung und dem Führen von Statistiken.

 

Unser Partner – weltweit im Einsatz

Unser Partner ist für zuverlässige und kundenorientierten Lösungen bekannt. Elvaco hat bereits Smart Metering Projekte für Energieversorger und Immobiliengesellschaften auf dem gesamten Globus realisiert und mittlerweile mehr als zehn Millionen Metering-Geräte in eine entsprechende Infrastruktur eingebunden. Fernwärme-, Wasser-, Elektrizitäts- und Gaslieferanten sowie Immobilienunternehmen setzen Lösungen von elvaco bereits ein.

Zählerauslese kann ganz einfach sein

Mit Zählermodulen kann in der Regel die passende Kommunikationslösung je nach Bedarf, zum nachträglichen Einbau oder vormontiert und in die Zähler integriert, umgesetzt werden. Die Zählermodule sind geeignet für Wärme- und Elektrizitätszähler. Sie werden in Kombination mit einem bestimmten Zählertyp verwendet, um Daten zu sammeln und in strukturierten Zählerdatenberichten an ein empfangendes System zu liefern oder um einen Zähler in die Lage zu versetzen, über M-Bus/Wireless M-Bus zu kommunizieren.

Ob Wireless M-Bus Empfänger, LTE M-Bus Metering Gateway oder Messgeräte-Funkmodule –  für verschiedene Zähler namhafter Hersteller wie Landis+Gyr, Diehl oder Kamstrup- wir haben die Lösung für Sie.

Im Portfolio der m2m Germany stehen aktuell Meter Connectivity Modules für Mobilfunk, M-Buss, wireless M-Bus und LoRaWAN zur Verfügung.

Zählermodule, Gateways & Empfänger

  • Das CMi6110 Retrofit ist ein integriertes Kommunikationsmodul, das in einem Landis+Gyr UH50 Wärmezähler/UC50 Rechenwerk montiert wird, um Zählerdaten über ein NB-IoT-Netzwerk an einen Empfänger zu senden.

    Das Produkt lässt sich leicht über eine Mobilanwendung oder ein DM-System konfigurieren, verfügt über mehrere verschiedene Meldungsformate und eignet sich ideal für Anwendungen, bei denen eine große Reichweite erforderlich ist. Zählerdatenlieferung und Geräteverwaltung nutzen Standardprotokolle wie MQTT-SN und LWM2M für eine einfache Integration in bestehende Systeme.

    Zum IoT Shop

  • LoRaWAN ist eine der Kommunikationstechniken im IoT, die der wachsenden Nachfrage nach hoher Energieeffizienz und großer Reichweite gericht wird.

    Das CMi4160 wird in einem Diehl Metering SHARKY 775 montiert und liefert Zählerdaten über ein LoRaWAN-Netzwerk an einen empfangenden Server. Das Produkt hat eine Batterielebensdauer von 11 Jahren, ist energieeffizient, verfügt über eine große Kommunikationsreichweite und kann problemlos in einen bereits installierten Zähler nachgerüstet werden.

    Das CMi4160 ist ein Zählerkommunikationsmodul, das eine benutzerfreundliche und kostengünstige Lösung offeriert.

    Zum IoT Shop

  • Der CMeX50 ist ein Wireless M-Bus-Empfänger, der es einem Gateway ermöglicht, mit Wireless M-Bus-Zählern zu kommunizieren.

    Der drahtloser M-Bus-Empfänger CMeX50 kann leicht in eine bestehende M-Bus-Lösung integriert oder zusammen mit Produkten der Elvaco CMe-Serie verwendet werden.

    Er kommuniziert mit bis zu 800 drahtlosen M-Bus Zählern, von denen jeder einzelne durch individuelle Schlüssel gesichert werden kann.  Der CMeX50 verfügt außerdem über einen integrierten M-Bus-Master, der bis zu 32 verdrahtete M-Bus-Zähler ansteuern kann. Die Anzahl kann erweitert werden, da das Produkt mit einer IR-Schnittstelle ausgestattet ist, die den einfachen Anschluss an andere CMe/CMeX-Produkte ermöglicht, ohne dass Kabel verwendet werden müssen.

    Zum IoT Shop

  • Das CMe2100 ist ein M-Bus Metering Gateway für Mobilnetzwerke mit automatischem Fallback, das bis zu 256 Zähler ausliest, die Zählerdaten zu kundenspezifischen Berichten zusammenstellt und sie an ein Empfangssystem liefert. Über eine IR-Schnittstelle kommuniziert es mit Geräten der Elvaco CMe/CMeX-Serie und dem ABB-Stromzähler. Der CMe2100 LTE ist kompatibel mit allen Zählern, die mit M-Bus arbeiten. Das Produkt wird über SMS oder HTTP konfiguriert und aktualisiert.

    Hinweis: Das CMe2100 LTE kann standardmäßig bis zu 16 Gerätelasten steuern (wobei eine Last 1,5 mA entspricht) und hat eine Softwaregrenze von bis zu 256 Zählern (abhängig von der Softwarelizenz). Über die Auswahl der entsprechenden Software-Lizenz und Erweiterung der Gerätelasten berät Sie unser Vertrieb.

    Zum IoT Shop

Für Fragen rund um das Thema Smart Metering stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Schildern Sie uns einfach was für Zählerstände Sie erfassen und auslesen möchten und wir zeigen Ihnen die entsprchenden Möglichkeiten auf.

Und sollte Ihnen die passende Infrastruktur für Ihr Smart Metering oder IoT-Vorhaben fehlen, auch dann beraten wir Sie umfassend und finden für Sie die passende Möglichkeit, denn wir sind ein etablierte LoRa-Full-Service Anbieter. Das bedeutet für Sie, dass Sie alles aus einer Hand bekommen.

 

BERATUNG ERWÜNSCHT

  • 450-MHz-Funknetz für krisenfeste Kommunikation

    Im Zuge der Energiewende werden die Herausforderungen für Energie- und Wasserversorger immer vielfältiger wie z. B. eine dezentrale und unregelmäßige Stromeinspeisung aus erneuerbaren Energien,…

  • Toplist Telematik 2024

    2024 TOPLIST Telematik

    Wir haben erneut das Signet TOPLIST-Anbieter Telematik erhalten! Die jährliche Prüfung der Fachjury des Telematik-Marktes haben wir mit Bravour bestanden.

  • webinar MClimate

    Partnerwebinar: Effektiver Einsatz von LoRaWAN-Technologie in Smart Buildings

    Warum sind LoRaWAN-Sensoren die optimale Lösungen für Smart Buildings? Im Hinblick auf den Klimawandel und die Energiewende sind Lösungen für intelligente Gebäude sehr gefragt.