T-Mobile zertifiziert 5G Modul für die USA

LoraWAN

T-Mobile hat das 5G-Modul FG360-NA von Fibocom für die Bereitstellung drahtloser Verbindungsdienste wie FWA (Fixed Wireless Access) in den USA zertifiziert. Damit steht der digitalen Transformation der Industrie auf dem US-amerikanischem IoT-Markt in Sachen 5G nichts mehr im Weg.

Das Modul basiert auf dem maßgeschneiderten 5G-SoC-Chipsatz T750 FWA CPE von MediaTek und unterstützt das Sub-6GHz-Band 5G NR mit bis zu 4,67 Gbit/s im Downlink und 1,25 Gbit/s im Uplink, was theoretisch 5G-Geschwindigkeiten ermöglicht.

Das in T750 integrierte Modul verfügt über eine hohe Integration und Leistung, die das globale Hauptfrequenzband und ENDC mit NA- und EAU-SKUs abdeckt. Das Modul unterstützt 5G-Standalone- (SA) und Non-Standalone-Architekturen (NSA) und ist außerdem abwärtskompatibel mit LTE- und WCDMA-Netzstandards, was die Investitionskomplexität in der Anfangsphase des 5G-Aufbaus reduziert.

Das Modul verfügt über eine integrierte Quad-Core 2GHz Arm Cortex-A55 CPU und unterstützt 5G sub-6GHz 2CC CA (Carrier Aggregation) bis zu 200MHz, um die Nutzung der Frequenzressourcen zu verbessern und eine erweiterte 5G-Abdeckung zu gewährleisten. Damit können Endgeräte die Vorteile von 5G-Hochgeschwindigkeits- und Wifi 6-Konnektivität genießen, wie z. B. Wifi 6 AX1800, AX3600 (Mainstream), AX4200 und AX6000-Konfigurationen. Das Modul unterstützt auch GNSS, einschließlich GPS, Glonass, Beidou, Galileo und QZSS.

Zu den Schnittstellen gehören 2,5Gbit/s SGMII, USB 3.1, 3.0 und 2.0, PCIe 3.0, GPIO, I2S und UIM. Derzeit ist die Modulserie weltweit durch FCC, CE und PTCRB zertifiziert, und kommerzielle Muster sind bereit für die Massenproduktion.

5G Modul für USA FG360

5G Module für den europäischen Markt

Für den europäischen Markt stehen die CE zertifizierten  5G Module FG150 und FM150 zur Verfügung.

Die 5G-Module Fibocom FG150 und FM150 unterstützen sowohl 5G SA- als auch NSA-Netzwerkarchitekturen und bieten eine integrierte Multi-Netzwerk-Lösung, die mit globalen 5G Sub 6- und Millimeterwellenbändern kompatibel sind. Fibocom 5G-Module sind sowohl mit LTE- als auch mit WCDMA-Standards kompatibel. Das erspart Kunden Investitionssorgen in der Anfangsphase des 5G-Aufbaus, da es hilft, 5G-Anwendungen unter verschiedenen Netzbedingungen schnell zu implementieren.

Die 5G Module FG150 und FM150 von Fibocom sind CE zertifiziert und können mit eine Datenrate im Download von über 100Mbit/s überzeugen. Die Module sind die ersten 5G-Module, die auf der Qualcomm SDX55-Plattform basieren; dabei handelt es sich um eine umfassende Modem-Antennen-Lösung mit integrierter Multi-Mode-Unterstützung. Die 5G Module von Fibocom bieten eine bahnbrechende drahtlose Leistung und können somit die globale 5G-Einführung beschleunigen.

Die 5G Module von Fibocom sind eine Serie von 5G Modulen, die zwischen den Produktlinien kompatibel ist, um eine schnelle Einführung von 5G-IoT-Anwendungen durch Industriekunden zu ermöglichen. Die Module werden bereits in verschiedenen Szenarien wie 4K/8K HD-Live-Streaming, Cloud Office, Industrie 4. 0, C-V2X, Smart Grid, Smart Security und anderen innovativen Anwendungen eingesetzt.

Die weiteren Einsatz Szenarien sind breit gefächert: von autonomes Fahren, Augmented & Virtual Reality, über Smart Citis bis hin zu Telemedizin – 5G ist der Standard des IoT.

Die 5G-Module von Fibocom sind weltweit zugelassen und können über den Webshop der m2m Germany bezogen werden.

5G Modul FM150

FM150-AE 5G M.2 Modul

  • Zertifiziert für Europa, Australien und Asien
  • 5G / LTE / WCDMA
  • Integriertes GNNS

Erhältlich als PCIe und USB Modul Version.
Die Module bieten ein perfektes Hochgeschwindigkeitserlebnis für Kunden in den Bereichen Gateways, industrielle Überwachung, medizinische Fernbehandlung, UAV, virtuelle Realität und immersive Erfahrung (VR und AR).

5G Modul FG150

FG150-AE 5G LGA Modul

  • Zugelassen in Europa, Australien und Asien
  • 5G / LTE / WCDMA
  • Integriertes GNNS

Das FG150-AE unterstützt 5G NR Sub6-Band und ist mit LTE- und WCDMA-Standards kompatibel. Damit werden Investitionssorgen gerade in der Anfangszeit der 5G-Ausbauphase vermieden und der kommerziellen Nachfrage nach einer schnellen Markteinführung entsprochen.

Fibocom ist Partner der m2m Germany GmbH und ein Anbieter von IoT-Modulen für die drahtlose Kommunikation und der erste börsennotierte Anbieter von Funkmodulen in China. Das Unternehmen bietet drahtlose End-to-End-IoT-Kommunikation für Telekommunikationsbetreiber, IoT-Gerätehersteller und IoT-Systemintegratoren. Mit mehr als zwei Jahrzehnten Engagement in der M2M- und IoT-Kommunikationstechnologie ist Fibocom ein idealer Partner für uns, der in der Lage ist, unabhängig drahtlose Kommunikationsmodule zu entwickeln, darunter 5G, LTE, LTE-A, NB-IoT, LTE-M, Android Smart, Android Automotive, WCDMA, HSPA+, GSM, GPRS, WiFi und GNSS.