ITK leserwahl 2016 Sieger

Erneut ITK-Wahl gewonnen!

Geschäftsführer Marius Nickolai konnte in München bei der Festveranstaltung  zur Leserwahl ITK-Produkt des Jahres 2016 zum 3 mal in Folge die begehrte Auszeichnung in Empfang nehmen.
Bereits in den vergangenen Jahren konnte m2m Germany mit seinen M2M Lösungen überzeugen und in 2014 und 2015 die Leserwahl: „ITK-Produkt des Jahres“ der funkschau für sich entscheiden. Auch in diesem Jahr konnte ein Produkt von m2m Germany die Leser begeistern. Ausgezeichnet als ITK Produkt des Jahres wurde die „Connectivity Family” – eine auf den unterschiedlichen Standards von Bluetooth basierende Konnektoren-Produktfamilie für das Zeitalter von Industrie 4.0.

Insgesamt waren in der Kategorie “M2M-Lösungen” 14 Unternehmen nominiert und nur 3 der Nominierten konnten eine der begehrten Trophäen entgegennehmen.

„we make your business wireless“ ist die Basis

Bereits 2011 wurde mit dem Blue-1000 – dem damals ersten Bluetooth USB Stick mit einer Reichweite von bis zu 1000 Metern – der Grundstein für die Connectivity Family gelegt. Das sich daraus eine ganze Produktfamilie entwickeln würde, war damals noch nicht abzusehen. Der „Blue-450 Smart“ war die erste Ergänzung in Sachen Smart Sticks, die bereits ausgezeichnet wurde und weltweit im Einsatz ist. Neu hinzugekommen in der Familie sind der Blue-400 Dual und der BlueNext+.

Unabhängig, flexibel und an der Zukunft orientiert

Bei Bedarf ist es möglich unterschiedliche Bluetooth Standards miteinander zu „connecten“– je nach Stick, z.B. beim Blue-400 Dual, ist es auf Grund der integrierten Smart Ready Technologie möglich, bisherige und neue Standards miteinander zu verbinden: Bluetooth Classic, Smart und Smart Ready – alles in einem Stick und auch das bei bis zu 8 Geräten gleichzeitig.

Für zukunftsorientierte Bluetooth-Anwendungen gibt es auch einen Stick, der Upgrade-fähig ist – den BlueNext+. Aus Bluetooth v4.1 Single Mode wird BTv4.2. Update und Konfiguration sind Dank virtuellem COM-Port und Flashspeicher einfach und komfortabel. Der BlueNEXT+ öffnet Türen für künftige Bluetooth-Anwendungen. Auch er ist langfristig verfügbar, hochwertig und industrietauglich.

Die Reichweiten der Sticks variieren – je nach Applikationsanforderung, von 200m – 1000m. Alle bestehenden Bluetooth –Standards können mit der Connectivity Family abgedeckt und sogar miteinander verbunden werden. Geräte, die nicht mehr über einen seriellen Anschluss verfügen, bekommen dank Connectivity Smart Sticks via USB eine definierte Schnittstelle zur Bluetooth Applikation. Der eigene Bluetooth Stack macht den Einsatz von Windows Bluetooth-Treibern und -Stacks überflüssig. Damit sind Anwender also nicht mehr auf den Bluetooth-Stack des Betriebssystems angewiesen, sondern können direkt über einen virtuellen seriellen COM Port mit bis zu acht Bluetooth-Geräten gleichzeitig kommunizieren.

Für mehr Transparenz und multifunktional einsetzbar

Aufgrund der Kompatibilität mit aktuellen Tabletts und Smartphones sind die Anwendungsmöglichkeiten nahezu grenzenlos – sei es in der Haus- und Gebäudetechnik, der Gewerbe- und Industrieautomation, bei Logistik und Inventarisierung oder beim Einsatz in Ortungssystemen. Ebenso sind die Sticks geeignet für den Einsatz im medizinischen Umfeld – ermöglichen sie doch das Zusammenwirken von mehreren Geräten gleichzeitig – besonders interessant für medizinische Sensoren, Wearables und dergleichen.

Ein Szenario wäre der Einsatz in der Lagerlogistik und Telematik. In einer großen Lagerhalle steht z.B. ein PC oder auch mehrere. Am Rechner befindet sich ein Stick aus der Connectivity Family. Dieser empfängt alle relevanten Daten eines vorbeifahrenden Gabelstaplers, der über ein Bluetooth-Gateway verfügt. Damit stehen alle Fahrerdaten und Fahrzeugdaten unmittelbar zur Verfügung. Gleichermaßen profitieren Mitarbeiter in größeren Lagern oder Fuhrparks. Handscanner können in ihrer Reichweite – je nach eingesetztem Stick – um eine fünf bis sechs Mal größerer Reichweite, als herkömmliche Geräte gesteigert werden. Optimiert wird auch die Interaktion von Warenwirtschafts- und Lagerlogistik-Systemen via Smartphone und Tablet, damit wird ein noch flexibleres Handeln ermöglicht und steigert den effizienten Einsatz von Gütern und Personal.

Unser  ITK Produkt des Jahres: die Connectivity Family

 

Wir adressieren mit unseren Connectivity Smart Sticks vor allem Anwender in Industrie, Logistik und Warenwirtschaft oder im medizinischen Bereich, Krankenhäuser, Labore oder Pflegeeinrichtungen – weitere Einsatzszenarien sind denkbar.
Gerne senden wir Ihnen auch weiterführendes Infomaterial zu unserer Connectivity Family zu. Fordern Sie diese bitte per Mail an vertrieb@m2mgermany.de an oder telefonisch unter +49 (0) 6081 587 38 60 – wir sind gerne für Sie da!

m2m Germany – Ihr zuverlässiger Partner für M2M Integration.