Owasys Gateway erfolgreich bei Bosch Rexroth integriert

Bodas Connect© bosch Rexroth
©Bosch Rexroth

Owasys ist es gelungen  sein embedded Linux LTE CAT4 Gateway an die Anforderungen von Bosch Rexroth anzupassen. Die gemeinsam entwickelte Lösung BODAS Connect wird aktuell durch Bosch Rexroth weltweit an Kunden ausgeliefert.

Mit BODAS Connect bringt Bosch Rexroth das Internet der Dinge auf Off-Highway-Maschinen und Schienenfahrzeuge. Diese End-to-End-Verbindungslösung ermöglicht es den Kunden von Rexroth, Daten von und zu den mobilen Maschinen zu übertragen. Diverse Sensoren können dabei zum Einsatz kommen, wie beispielsweise Druck-, Kraft, Drehzahl-, Temperatur- und Winkelsensoren sowie ein Verschmutzungsschalter zum Erkennung von metallischer Ölverschmutzung – um nur einige Features aufzuzeigen.

Verschiedene modulare Services helfen OEMs, Servicetechnikern und Maschinenbesitzern, ihre Maschinen in einem optimalen Zustand zu halten. Damit wird es Flottenbesitzern oder Kommunen ermöglicht, neue Geschäftsmodelle anzubieten. Herzstück dabei ist die gemeinsam entwickelte  BODAS Connectivity Unit.
BODAS ist eine komplette Telematiklösung, von der Datenquelle über Hard- und Software bis hin zur einsatzbereiten Analyse-Apps.

Mehr dazu auch auf LinkedIn