Partner Webinar: Adding value to Building Management with LoRaWAN

Partner wattsense

Wie lassen sich IoT-Lösungen in Gebäude integrieren?

Gemeinsam mit Romain Philipon von unserem Partner Wattsense werden wir darüber sprechen, wie Sie LoRaWAN-Sensoren in Ihr Gebäudemanagement integrieren und die Daten Ihres Gebäudes erschließen können.
Die Wattsense-Lösung vereinfacht die Nutzung der IoT-Technologie und die Integration der Gebäudeleittechnik in kleinen und mittelgroßen Gebäuden durch Verbesserung der Konnektivität und Datenerfassung.

Die Lösung besteht aus einer Plug & Play Multiprotokoll-Hardware, die mit den wichtigsten Kommunikationsprotokollen wie LoRaWan, BACnet IP, Modbus IP, Modbus RTU, M-Bus, LON, KNX, LPB und Diematic kompatibel ist. Die Wattsense-Hardware ist interoperabel und sicher und damit leistungsfähiger als herkömmliche Gateways. Mit einer einzigen Hardware kann die Wattsense-Lösung in zwei Versionen verwendet werden, je nach Ihren Bedürfnissen und Anwendungsfällen: Die Box (Remote) und der Hub (lokal).

Über eine webbasierte Schnittstelle können Sie dank des Konfigurationsassistenten, eines intuitiven Tools und einer wachsenden Bibliothek mit über 500 Geräten mit wenigen Klicks Geräte anschließen. Mit der Konsole können Sie Ihre Daten leicht zentralisieren und gemeinsam nutzen.

Inhalte des Webinars:

  • Kurze Vorstellung Wattsense und m2m Germany
  • Kurze Einführung LoRa/LoRaWAN®
  • Einführung Wattsense und Unterschiede Box vs. Hub
  • Use Cases
  • Live Demo des Systems
  • Frage- & Antwortrunde

Romain Philipon wird gemeinsam mit Marius Nickolai das Webinar halten und für Fragen und Antworten zur Verfügung stehen.

Das Webinar wird in englischer Sprache abgehalten, die Frage und Diskussionsrunde am Ende ist aber sowohl in Englisch als auch in Deutsch möglich.

Das Webinar: „Adding value to Building Management with LoRaWAN“, findet
am 6. Dezember von 11:00 bis 12:00 Uhr statt.

Die Teilnahme am Online-Webinar ist kostenfrei.

Melden Sie sich jetzt an!