Veröffentlicht ·Alles anzeigenLPWAN· 5 Min. Lesezeit

Smarte Ortungslösungen – präzise In- und Outdoor-Positionierung mit LoRaWAN, Quuppa & Co

Smarte Ortungslösung

Smarte Ortungslösungen

Ortung via IoT-Technologien sind genereller Bestandteil von Industrie 4.0, Smart Cities und Condition Monitoring.

Wir klären auf über präzise In- und Outdoor Positionierung mit LoRaWAN, Quuppa & Co.

Jetzt Beratung anfragen

Finden statt Suchen

Smarte Lokalisierungsprodukte dienen zur Waren- und Bestandsverfolgung, Positions- und Bewegungserkennung, Identifizierung und Inventarisierung, Personen- und Fahrzeugortung sowie Zugangs- und Anwesenheitsüberwachung. Im allgemeinen Sprachgebrauch auch Asset-, Vehicle-, People-Tracker genannt. Das Asset Tracking selbst bezieht sich auf die Methode zur Verfolgung physischer Assets (Betriebsmittel), entweder durch Scannen von Barcode-Etiketten, die an den Assets angebracht sind, RFID-Labels oder durch Verwendung von so genannten Beacons oder Tags.

Die Vorteile einer smarten Ortungslösung sind im Wesentlichen die Verminderung von Suchzeiten, keine Fehlfahrten, die richtige Zuordnung von Assets zu Aufträgen und Fahrzeugen, lückenlose Nachverfolgung wertvoller Fracht, Diebstahlschutz und die Vorbeugung von unsachgemäßer Handhabung oder Beschädigung. Der Ansatz zur Digitalisierung besteht u. a. darin, die Ankunft oder Abfahrt des Objekts zu melden und die Identifikation des Objekts, den Ort der Beobachtung, die Zeit und den Status aufzuzeichnen. All diejenigen, die sich mit der Nachverfolgung und Lokalisierung von Gütern oder Fahrzeugen auseinandersetzen, werden sich früher oder später auch mit der Auswahl von geeigneten Navigationstechnologien und Ortungsverfahren beschäftigen.

Ein Tracking-System bietet Unternehmen eine Reihe von Vorteilen, von der erhöhten Transparenz der Lieferkette bis hin zur Verringerung von Transport- und Produktionsengpässen: Ein strategisch entwickeltes Tracking-System nimmt eine wesentliche Rolle bei der Verbesserung der Effizienz und der Reduzierung der Kosten ein. Effizienzsteigerung kann am besten erreicht werden durch die Verschmelzung der digitalen und der realen Welt. Positionierungs- und Lokalisierungstechnologien spielen in diesem Prozess eine besonders wichtige Rolle – im Besonderen dann, wenn es sich um eine Positionierung in Echtzeit handelt – ein so genannter Real Time Location Service ( RTLS).

Quuppa? Was ist das?

Bei Quuppa handelt es sich nicht um eine neue Technologie, sondern um einen führenden Technologieanbieter in Sachen Echtzeit-Ortungssysteme (RTLS) und Indoor- Positionierungssysteme (IPS). Das Unternehmen hat eine Produktplattform entworfen, die einen barrierefreien Übergang zwischen unterschiedlichen Ortungs-Technologien ermöglicht.

Die Verfolgung von Objekten im Außen- oder Innenbereich einer industriellen Umgebung ist mit zahlreichen Herausforderungen verbunden. Bei der Wahl der richtigen Indoor- oder Outdoor-Ortungstechnologie kommen, je nach Anwendung, viele verschiedene Faktoren ins Spiel. Während einige Anwendungen eine punktgenaue Genauigkeit erfordern, benötigen andere eher grundlegende Kenntnisse über die Anwesenheit eines Objekts innerhalb eines definierten Raums.

Das Quuppa Intelligent Locating System™ ist eine einheitliche Technologieplattform für standortbezogene Dienste und Anwendungen. Die Plattform bietet Unternehmen eine komplette Software-Suite mit Tools für die Planung, Simulation und Inbetriebnahme von Projekten, die als solide und skalierbare Grundlage für den Aufbau verschiedener ortsbezogener Lösungen genutzt werden kann.

Das Quuppa System kann eine Genauigkeit von ca. 0,5 m (2 ft) erreichen, indem es einzigartige Peilmethoden verwendet, die auf Winkelmessungen und einem proprietären Algorithmus basiert.

Real Time Location Service
©favendo

Echtzeitortung  – exakt & je nach Bedarf

Quuppa Systeme können eine Genauigkeit von „unter einem Meter“ erreichen, indem sie einzigartige Peilmethoden verwenden, die auf Winkelmessungen und einem proprietären Algorithmus basieren. Wie genau die Positionsbestimmung zu sein hat, hängt in der Regel von der Anwendung ab.

Je nach Bedarf – ob „metergenau“ oder  nur die „Erfassung der Anwesenheit“ auf einem bestimmten Areal – ermöglicht Quuppa die Steuerung des Genauigkeitsgrads durch einfache Änderung der Anzahl der Locatoren.

In der Bestandsverwaltung reicht es beispielsweise oft aus zu wissen, dass das zu lokalisierende Objekt vorhanden ist oder sich in einem ungefähren Bereich befindet, was nur wenige Locatoren erfordert. Wenn  jedoch eine genauere Position, wie z. B. an der Laderampe benötigt wird, kann dies durch Hinzufügen weiterer Locatoren in diesem Bereich erreicht werden.

Das Intelligent Locating System™ von Quuppa ist ein leistungsstarker Motor für verschiedene standortbezogene Dienste und Anwendungen. Es liefert genaue Echtzeit-Positionsdaten für geortete Bluetooth®-Geräte, indem es fortschrittliche proprietäre Algorithmen verwendet. Doch es geht noch weitaus mehr!

Jetzt Beratung anfragen

Exakte Ortung
©INDUTRAX

Quuppa & LoRaWAN = ein unschlagbares Team

Durch die Integration des Quuppa Intelligent Locating System™ in bereits existente LoRaWAN Geräte erhält man im Handumdrehen einen belastbare Lösung für unbegrenzte IoT-Anwendungsfälle in Industrie, Logistik und Gesundheitswesen.

Was liegt da näher als eine technologische Zusammenarbeit von Unternehmen, die sich das Thema Ortung & Lokalisierung auf die Fahne geschrieben haben?  Und genau dass haben die Unternehmen Actility und Quuppa gemacht. Sie haben ihr Know-how vereint und Quuppa und LPWAN miteinander verbunden.
Actility ist einer der globalen Anbieter von LPWAN-Konnektivitätslösungen mit einem eigenem Hardware-Portfolio durch sein Tochterunternehmen Abeeway, welches sich speziell dem Thema Asset Tracking  via LPWAN gewidmet hat. Und Quuppa ist führender Technologieanbieter für Echtzeit-Ortungssysteme und Indoor-Positionierungssysteme.

Die Kompatibilität der Abeeway-Tracker mit der Quuppa-Software ermöglicht neue Arten von Anwendungsfällen für die Geolokalisierung im Innen- und Außenbereich. Die integrierte Lösung ist so konzipiert, dass sie selbst in komplexen Anwendungsfällen im Innen- und Außenbereich oder in gefährlichen Umgebungen wie einer Baustelle, einem Bergwerk oder einer Raffinerie zuverlässige Standortdaten liefert. Sie liefert Echtzeitdaten über den Betriebszustand der Maschinen und die Überwachung von mobilen Anlagen und Personen.

Diese maßgeschneiderte, barrierefreie IoT-Tracking-Lösung ist besonders relevant für Anwendungsfälle wie Asset Tracking und Asset Management in Innenräumen, Fabriken, Ressourcenverfolgung, Diebstahlprävention, Lagerlogistik, Flottenmanagement, Personen-Tracking und vielem mehr.

Produkte zur Geolokalisierung bei uns im m2m IoT-Shop

  • Abeeway Industrial Tracker

    Der Abeeway Industrial Tracker ist ein äußerst vielseitiger Multimode-Tracker mit einer langen Batterielaufzeit und eingebetteten Sensoren. Die Kombination von GPS, Low-Power-GPS, Wi-Fi-Sniffer, BLE und LoRaWAN TDoA-Geolokalisierungstechnologien, machen genaue Geolokalisierung im Freien und in Gebäuden möglich.

    Zum m2m Shop

  • Micro Tracker

    Beim Micro Tracker handelt es sich um einen ATEX zertifizierten Multi-Mode-Tracker mit eingebetteten Sensoren und GPS, Low-Power-GPS , Wi-Fi-Sniffer, BLE und LoRaWAN TDoA-Geolokalisierung-Technologien für die präzise Geolokalisierung im Freien und in Gebäuden. Durch die geringe Größe und lange Batterielebensdauer ist es das ideale Produkt für zahlreiche Tracking-Anwendungen.

    Zum m2m IoT-Shop

  • Multi-Mode Tracker

    Dieser tragbarer Multi-Mode-Tracker im ID-Kartenformat mit kombinierten embedded Sensoren wie GPS, Low-power GPS, Wi-Fi Sniffer, BLE und LoRaWAN TDoA, ist für die genaue und kontinuierliche Geolokalisierung im Freien und in Gebäuden konzipiert. Ideal für Verfolgung, Zonenbenachrichtigung und Überwachung – für mehr Sicherheit und Arbeitsschutz. Mit SOS und Buzzer Funktion.

    Zum m2m IoT-Shop

Sie möchten mehr erfahren zum Thema Navigationstechnologien?

Dann laden Sie unser Whitepaper herunter.

Whitepaper „Navigationstechnologien“ downloaden

Kontaktieren Sie uns!

Wenn Sie noch weitere Informationen benötigen oder  Fragen haben, dann sind wir gern für Sie da.

Jetzt Beratung anfragen

  • Digitalisierung im Krankenhaus: „BedMan“ revolutioniert das Bettenmanagement

    Endlich Schluss mit der Suche nach einem frei verfügbaren Bett oder dem aufwendigen Erstellen von Belegungsplänen. m2m Germany hat einen innovativen IoT-Sensor für das…

  • Webinar enginko lebensmittel

    Partnerwebinar: LoRaWAN für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie

    Gemeinsam mit Franco Zampicinini von unserem Partner enginko sprechen wir über die Integration von LoRaWAN-Sensoren im Umfeld der Lebensmittel- und Pharmaindustrie sowie die Nutzung…

  • Tektelic

    Tektelic erweitert unser Partnernetzwerk

    Wir freuen uns, dass wir künftig mit dem kanadischen Unternehmen Tektelic enger zusammen arbeiten. Das IoT wächst, täglich kommen zahlreiche neue Anwendungsmöglichkeiten hinzu und…